BUND Kreisgruppe Vogelsberg

Das nachhaltige Eine-Erde-Camp in Eckmannshain 26.08.22 bis 02.09.22

Geld und/oder Glück?

In der letzten Sommerferienwoche vom 26.08.22 bis 02.09.22 findet das diesjährige Camp der BUNDjugend Hessen für 14 bis 27 jährige in Ulrichstein, Zeltplatz Eckmannshain, statt. Eine Woche Workshops, Natur erfahren und bewahren lernen. „Wir freuen uns sehr, dass die BUNDjugend  den Vogelsberg für Ihr „Eine Erde Camp“ ausgesucht hat. Und wir laden herzlich Menschen von 14. bis 27. aus dem Vogelsberg und aus ganz Hessen dazu ein.“ "Geld und/oder Glück - in welcher Welt wollen wir leben" heißt das Thema in diesem Jahr.

Anmeldung: https://www.bundjugendhessen.de/termin/eine-erde-camp-2022

Die Vogelsberger Themen kommen nicht zu kurz. Dr. Wolfgang Dennhöfer lädt zu einem Workshop ein:  „Der Vogelsberg und sein Wasser. Wie passt das zusammen: Klimaschutz und derWasserexport nach Rhein-Main?“. In einen zweiten Workshop bietet der BUND Vogelsberg „Nachhaltigkeitstipps für den Alltag, die den Einstieg erleichtern“. Zum Thema „Windenergie“ist mit Dr. Werner Neumann ein ausgewiesener Experte vor Ort – und die nächsten Windräder stehen gleich nebenan.

Es ist ein Camp, bei dem es sowohl kreative als auch theoretische Workshops gibt. Ob Speckstein feilen, Filzen, Landart, Kräuter- oder Fledermauswanderung - für Abwechslung ist gesorgt.  Daneben wird vieles Weitere wie Lagerfeuer, Kleidertausch und Feuershow angeboten. Und das in einer familiären sehr angenehmen Atmosphäre mit professioneller Leitung, gestellten Zelten und Vollverpflegung.

An der Umwelt interessierte junge Menschen können sich vernetzen und eine spannende Woche mit vielen neuen Inspirationen und Zuversicht verbringen.

Die Idee des Camps: https://www.bundjugendhessen.de/projekte/eine-erde-camp/idee/
Zur Anmeldung: https://www.bundjugendhessen.de/termin/eine-erde-camp-2022

Weitere Informationen:
BUND Kreisverband Vogelsberg
Dr. Wolfgang Dennhöfer                
Am Triesch 21
36304 Alsfeld

w.dennhoefer@web.de
Tel.: 06631-6643
mobil: +49 1575 6348352

 

Nächster Termin: BUND - NATUR

Orchideen und mehr, Naturspaziergang über den Bechtelsberg

22. Mai : Sonntag, 14:00 bis ca. 16:30,  

Treffen am Sportplatz in Berfa, Führung Wolfgang Dennhöfer, BUND

Der BUND lädt ein zum Mai-Spaziergang über den Bechtelsberg. Auf dem Programm steht Natur-Erleben mit Kind und Kegel. „Der Bechtelsberg ist ein magischer Platz“ sagt der Biologe Wolfgang Dennhöfer, der die kleine Wanderung anführt. „Es gibt viel zu erkunden und zu erzählen:  Blühen die Orchideen schon, und: warum gibt´s auf dem Bechtelsberg keine Windräder ?“.  

Mehr und auch Bilder unter "Aktuelles" und demnächst unter Projekte: "Bechtelsberg- Berg der Berge"

(bitte Nachsicht, wir renovieren gerade) WD

BUND-ARBEITSTREFFEN - 3. Montag im Monat

Der BUND Vogelsberg trifft sich jeweils am dritten Montag des Monats in der Regel um 19:15 (wegen der Bahnverbindung) abwechseln in Lauterbach (Hotel Johannesberg) und in Alsfeld (häufig im Freiwilligenzentrum / Volkmarstraße). In der Zeitung und per Mail wird das nächste Treffen zusätzlich angekündigt. Bei diesen Terminen werden Aktionen geplant, über aktuelle Vorkommnisse diskutiert oder auf ein spezielles Thema eingegangen.

 

 

Letzter BUND Arbeitstreff: am Mo. den 16.05 um 19.15  Uhr  diesmal in echt und im Freiwilligenzentrum Alsfeld, Volkmarstraße – draußen oder drinnen – je nach Wetter.

Aktualisiert am 30.04.22:

  • 01.Mai, Sonntag 9-14Uhr BUND + VCD, Familienradtour, Start alte Feuerwache Alsfeld, In der Au, Weißer Weg, Eifa **** mehr +ein Flyer im Anhang.
  • 04. Mai, Mittwoch, 17Uhr „Critical Mass“, Treffpunkt Marktplatz
  • 07.Mai, Samstag 9-14Uhr BUND - Verkehrswende-Info in Lauterbach, Unterschriften für das Volksbegehren zum “Verkehrswendegesetz“ ……!!!Wir bräuchten noch Menschen für die Stand-Betreuung!!!
  • 11. Mai, Mittwoch, 18Uhr „Moderner Schweinestall und Tierwohl“, Romrod-Zell, Stallanlage der Familie Kornmann, außenliegend, an der Straße von Zell nach Romrod. Warum?? Wie wir Landwirtschaft betreiben ist entscheidend für unsere Welt. Oft stecken wir fest in unser engen „Kommunikations-Blase“. Wir freuen uns deshalb  sehr über die Einladung in einen „konventionellen Betrieb“. Wie hinkommen ? Gut mit der Bahn zu erreichen: Haltestelle Zell, dann per Rad und oder zu Fuß Richtung Romrod, ca. 500m auf der L 3070 (Bahnhofstraße) nach SO. !!!! Per PKW wegen Straßensperrung nur aus Richtung Angenrod/Billertshausen erreichbar.
  • 21. Mai : Samstag,  Zur A 49 mit dem Vorstand des BUND-Hessen
  • 22. Mai : Sonntag, 14:00 bis ca. 16:30,  Bechtelsberg:  unterwegs mit Frau Berchta (und Wolfgang Dennhöfer), Orchideen und mehr, 2,5 Stunden, Treffen am Sportplatz in Berfa

Mehr Termine ? -------Jahresplanung 2022 !