BUND Kreisgruppe Vogelsberg

Arbeitstreffen

Der BUND Vogelsberg trifft sich jeweils am dritten Montag des Monats um 20:00 Uhr - in der Regel
abwechseln in Lauterbach (Hotel Johannesberg) und in Alsfeld (San Marino). In der Zeitung und per Mail wird das nächste Treffen zusätzlich angekündigt. Bei diesen Terminen werden Aktionen geplant, über aktuelle Vorkommnisse diskutiert oder auf ein spezielles Thema eingegangen.

Nächster BUND Arbeitstreff: Mo. 15.6.2020, 19:15 Lauterbach, Posthotel Johannesberg

(!!! Zeit geändert um Erreichbarkeit per Bahn zu verbessern !!!)

Ideen zur Verbesserung der Nahmobilität in Alsfeld, 15.06.2020

Am 15. Juni um 19 Uhr wird der Nahmobilitätscheck für Alsfeld im Bürgergarten in der Volkmarstraße vorgestellt. Fußgänger, Radfahrer, Nutzer des ÖPNV und alle Interessierte sind  eingeladen, sich das Vorhaben anzuhören und vielleicht sogar eigene Ideen einzubringen.

Die Vorschriften zur Eindämmung des Corona-Virus werden beachtet. Deshalb bitte die Veranstalter um eine kurze Anmeldung unter mirjam.kneussel@t-online.de oder eine sms/whatsapp an 0163/7122810

Ökomodellregion er-fahren – Radtour zu Öko-Betrieben Donnerstag, 18.06.2020

Treffpunkt: Bahnhofsplatz Alsfeld – damit Radler mitkönnen, die per Bahn anreisen, warten wir auf den Zug 16:45 aus Lauterbach. Achtung: letzter Zug Alsfeld nach Lauterbach: 20:45 Uhr.

Dauer: ca. 3h mit Imbiss bei Haberlachs, ca.10 km (Radweg und gute Feldwege, kurze Schotterstrecken). Bitte melden Sie sich an, damit wir den Imbiss planen können!

 

Bio-Produkte aus dem Vogelsberg, wo gibt es die? Wie prägt die Landwirtschaft meine Umgebung? Wie kann eine zukunftsfähige Landwirtschaft im Vogelsberg aussehen? Die Ökolandbau Modellregion Vogelsberg, der BUND und der ADFC Vogelsberg laden ein zur Fahrt durch die Felder. Ziel ist der Demeterhof Haberlach in Heimertshausen. Um 18 Uhr sind wir beim Melken dabei: draußen auf der Wiese. Unterwegs wird es genügend Zeit für den Austausch und Natur-Erleben am Wegesrand geben.

Hier der entsprechende Flyer: Link

A 49 I: Aktionstage zur Rettung des Dannenröder Forstes vom 19.-21.06.2020

Ihr habt Lust, eine Aktion für den Dannenröder Forst und gegen den Ausbau der A49 zu starten, dann geht auf folgenden Link und meldet sie gleich an:

Aktionstage-Flyer hier anschauen

Traktor- und Radler-Demo gegen A49, 19.06.2020

Am 19.6.2020 organisiert das Aktionsbündnis "Keine A49!“ (der BUND gehört dazu) eine Traktor-und Radler-Demo im Gleental“. 

im Rahmen der Aktionstage gegen den Ausbau der A49 und die damit zusammen hängende gigantische Naturzerstörung in unserer direkten Heimat sowie die Bedrohung unseres Grundwassers ruft das Aktionsbündnis "Keine A 49!" im Vorfeld der mündlichen Verhandlung am Bundesverwaltungsgericht Leipzig zu einer Demo auf:

Die Demo findet am 19.6. um 16.00 Uhr statt.

  • Treffpunkt Dorfgemeinschaftshaus Lehrbach (OT von Kirtorf)
  • anschließend Umzug zur B62 auf der Höhe Kirschbrücke, wo die Trasse gebaut wird, mit Traktoren, Leiterwagen, Fahrrädern... 
  • Möglichkeit einen Critical Mass Fahrrad Verband von Marburg via Stadtallendorf Bahnhof zu starten

Bei der Organistation und Umsetzung werden wir natürlich alle dann gültigen Regelungen zur aktuellen Coronasituation berücksichtigen.

A 49 – Der Prozess in Leipzig

Am 23.06.2020 um 9:00 verhandelt in Leipzig das Bundesverwaltungsgericht über die Klage des BUND (Hessen) gegen die A 49 und damit gegen die Zerstörung des Dannenröder Forstes. Viele von euch haben mit Prozesskosten-Spenden und anderer Unterstützung dazu beigetragen – vielen Dank.

Hier die Stellungnahme zur Verschiebung des Termines auf den 23.06.2020: Link

Das Repaircafé gibt es auch im Vogelsberg

Termine 2020

Im Alsfelder Ortsteil Billertshausen kann man Gegenstände zusammen mit erfahreren Helfern raparieren und so vermeinden, Ressourcen für neue Geräte zu verschwenden.

BUND-Bestellkorb